Das Komitee für Kinderrechte (CRC)

ist ein Organ bestehend aus 18 unabhängigen Experten, die auf die Anwendung der Konvention der Kinderrechte durch seine Partnerstaaten achten. Er achtet ebenfalls auf die Ausführung der beiden Protokolle, bezüglich der Verwicklung in bewaffnete Konflikte und bezüglich des Verkaufs, der Prostitution und Pornographie von Kindern. Am 19. Dezember 2011 hat die Generalversammlung der ONU ein drittes Protokoll genehmigt, bezüglich eines Anmeldeverfahrens, was jedem Kind ermöglicht eine Klage einzureichen, wenn seine Rechte der Konvention oder der Protokolle verletzt wurden. Das Protokoll wurde im Februar 2012 unterschrieben und tritt in Kraft nach seiner Ratifizierung durch die 10 Mitgliedsstaaten der ONU.

Allgemeine Bemerkungen und Empfehlungen

Das Komitee nimmt allgemeine Bemerkungen über besondere Artikel, Regelungen und Themen der Konvention an, um den Mitgliedsstaaten das Degagieren ihrer Verpflichtungen zu ermöglichen und hilft die internationalen Organisation und spezielle Einrichtungen zu der progressiven und effektiven Durchführung der Rechte der Konvention anzuregen.

Die Mitglieder des Comité können zu jedem Zeitpunkt allgemeine Bemerkungen zu einem Artikel, einer Regelung oder einem Thema geben.

Das Comité entscheidet manchmal eine allgemeine Beobachtung zu entwickeln über einen Artikel, eine Regelung oder ein Thema, das in einer ihrer Debatten diskutiert wurde.

Die allgemeine Bemerkungen stehen auf Französisch oder English zur Verfügung. 

 

OKaJu - Kontakt

2, rue Fort Wallis
L-2714 Luxembourg
Tel: 26 123 124

contact [at] ork.lu

 
Go to top